Alliance Laundry Systems bei der FCSI® EAME Konferenz, Wien 2017

Zwei Jahre nach der FCSI EAME Konferenz in Madrid fand vom 6. bis 9. April 2017 die FCSI EAME Konferenz im schönen Wien im Hotel Melia Vienna statt.

Bei der Konferenz drehte sich alles um das Thema „Essen und Gastfreundschaft der Zukunft“. Die Konferenz wurde von einer Reihe aufregender Redner unterstützt, die ihre umfassenden Kenntnisse und ihr Branchenverständnis an die Zuhörer weitergaben. Insgesamt besuchten 230 Teilnehmer die Konferenz, die alle im Projektdesign und der Managementberatung tätig sind. Für die Berater war es eine großartige Gelegenheit, mit den Sponsoren der Konferenz zu kommunizieren, Kontakte zu knüpfen und die vielen neuen Trends in der Hotellerie zu diskutieren.

Alliance Laundry Systems stellte an unserem Stand die Marke UniMac® vor, „die von betriebsinternen Wäscherei-Fachangestellten bevorzugt wird“. Dies stieß auf große Aufmerksamkeit und reges Interesse. Viele Berater füllten den Fragebogen aus, womit Feedback darüber eingeholt wurde, wie man beratende Tätigkeiten im Bereich interner Wäschereien besser unterstützen kann.

Das Rednerteam war herausragend. Es wurden innovative Ansichten über die Zukunft der Hotellerie eingeführt und besprochen. In der Präsentation über europäische Standards und Workshops stand BIM, die neue Generation der CAD-Design-Werkzeuge, im Mittelpunkt. Die BIM-Datei mit ihrer Bibliothek für die komplette UniMac-Produktlinie steht zur Zeit zum Download unter „My Alliance Portal“ (Mein Alliance-Portal) im Abschnitt „Consultant“ (Berater) bereit, der sich an Wäscherei-Fachangestellte richtet.

Wie von Remko van der Graaff, dem neuen FCSI EAME-Vorsitzenden, erwähnt, „wird die fortwährende Zusammenarbeit mit exzellenten Herstellern die Qualität unseres Berufsstandes verbessern“. Und UniMac wird dabei sein!